Libertys Welpen sind geboren!
Am Morgen des 12. Dezember 2015 hat Libby zwei bildschöne Hündinnen
- Fire & Ice Naomi und Fire & Ice Noelle -
zur Welt gebracht.

Die stolzen Eltern sind:
  
Romainville Fast`N Furious at Wickholm         und           Fire & Ice Liberty.           

  Liberty und ihren Mädchen geht es prima. Wir sind sehr stolz auf unsere Libby.
Herzlichen Glückwunsch auch an Papa Archie!

Weitere Infos zu unserem N-Wurf siehe unter: Welpen N-Wurf

 

Fire & Ice Ladykiller
Kurz vor Weihnachten sind auch die offiziellen Titelbestätigungen zum Deutschen Champion vom KfT und VDH
für Lancelot eingetroffen, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Hierzu gratulieren wir Dir, liebe Brigitta, ganz herzlich!
Danke, dass Du dieses möglich gemacht hast. Wir sind sehr stolz auf unseren edlen Ritter.

Fire & Ice Jazz
Zum Jahresende hat Jazz unsere Rasse auf der Terrier-Spezial-Ausstellung in Wesel am 21.11.2015 hervorragend
vertreten und sich in bewährt vorzüglicher Verfassung gezeigt. So konnte sie nach einem flotten Lauf die CAC's erringen
und BOB werden. Well done, Jazz!
Richter des Rassewettbewerbs war Herr Reinhard Ritz (D).

- BOB Wesel 2015 -

Fire & Ice Moonraker
Nach seinen erfolgreichen Auftritten in der Jugendklasse wurden Mooni die Titel KfT-Jugendchampion und
Deutscher Jugend-Champion (VDH) offiziell verliehen.



Hierzu gratulieren wir Euch, liebe Karin, lieber Lutz ganz herzlich!
Toll, dass Ihr mit soviel Spaß und Engagement bei der Sache seid. Wir sind sehr stolz auf unseren Youngster.

 

Libby`s big trip to England

Letzte Woche reisten wir anlässlich der Verpaarung von Libby und Archie (Romainville Fast N`Furious at Wickholm) nach Basildon/UK.
Die Kreidefelsen von Dover luden mit ihrer traumhaften Kulisse zu einem ersten ausgeprägten Spaziergang auf englischem Boden ein,
den Mensch und Hund nach der langen Anfahrt durch den Eurotunnel sichtlich genossen.
Beschwingt durch die vielen wunderbaren Eindrücke, sprühten sodann auch bei den Hunden die Funken - es war wohl Liebe auf den ersten Blick!
Neben den erfolgreichen Begegnungen mit Archie genoss Libby die mit der Reise verbundenen Urlaubstage und unsere Streifzüge durch Südostengland.
Souverän und selbstbewusst begleitete sie uns bei Strandwanderungen in Southend-on-Sea, bei Ausflügen zur Kathedrale nach Canterbury, ins
historische Rochester und zu den Layer Marney Towers.
England ist immer wieder eine Reise wert und wir haben uns geschworen, dass wir nicht zum letzten Mal dort waren - zumal die
Einreise mit Hund mittlerweile sehr einfach ist.
Vielen Dank an Familie Sage!

 

 

 

 

 

Internationale Ausstellung in Dortmund am 17.10.2015!
Auf der großen internationalen Ausstellung in Dortmund konnte Ladykiller (genannt Lancelot) seinen schönen Erfolg vom Frühjahr
wiederholen und nach dem Titel VDH-Frühjahrssieger nun auch den Titel Herbstsieger Dortmund erringen.

Herbstsieger Dortmund (BOB)

Fire & Ice Ladykiller

Richter des Rassewettbewerbs war Herr Laurent Pichard (CH).

Hiermit hat Lancelot auch alle Voraussetzungen für den Titel "Deutscher Champion" (KfT u. VDH) erfüllt.
Zu diesem tollen Erfolg von Lancelot gratulieren wir Dir, liebe Brigitta, ganz herzlich!
 

Fantaghiro geniesst den Herbsturlaub!
Fantaghiro hat den Herbsturlaub wieder sehr genossen und wandert mit ihren 13 Jahren noch immer gerne durch die Dünen.
   

3. Elbflorenz-Siegerschau in Dresden am 05. und 06.09.2015!
Während seine Bochumer Verwandten bereits ihren Urlaub in Dänemark angetreten hatten, präsentierte
Fire & Ice Moonraker sich sehr erfolgreich auf der 3. Elbflorenz-Siegerschau in Dresden.
Mit einem tollen Auftritt in der Jugendklasse am Samstag und der Bewertung Vorzüglich 1 mit Jugend-CAC (KfT+VDH)
hatte Mooni bereits die Voraussetzungen zur Erlangung der Titel KfT-Jugendchampion und Deutscher Jugend-Champion (VDH)
erfüllt und konnte am Sonntag dann auch äußerst gelungen in die Reifeklassen starten. Bei seinem ersten Auftritt in der
Zwischenklasse wurde er wieder mit Vorzüglich 1 bewertet, erhielt die CAC's (KfT+VDH) und wurde auch noch BOB.
Zu diesen tollen Erfolgen von Mooni gratulieren wir ganz herzlich!

Ein aktuelles Geburtstagsfoto von Early (=Firefly) vom 14.06.2015!

Zum 13. Geburtstag erhielten wir dieses tolle Foto von Early, das wir auf-
grund von Computerpoblemen leider erst jetzt veröffentlichen können.
Wir haben uns sehr darüber gefreut!


Titelvergabe erfolgt!
Zwischenzeitlich wurde unserer Libby der Titel
Deutscher Champion (VDH+KfT)

- Fire & Ice Liberty -

offiziell verliehen. Wir haben uns sehr darüber gefreut und sind sehr stolz auf unsere Jüngste!

Glentreffen "Fire & Ice und Freunde" im Muttental - Pfingsten 2015 -!
Bei bester Stimmung fand zum 7. Mal ein Glentreffen im wunderschönen Muttental in Witten auf dem Gelände der Ortsgruppe Witten im
Klub für Terrier e.V. von 1894 statt. Für die tolle Unterstützung bei der Durchführung dieses Treffens bedanken wir uns bei unseren
Freunden aus der OG auch auf diesem Weg nochmals ganz herzlich!
Über 50 Glens mit ihren Familien aus dem In- und Ausland, mit teilweise sehr weiter Anreise, waren gerne unserer Einladung zu diesem
Treffen gefolgt und wir haben ein super Wochenende in bester Stimmung zusammen verlebt.

Nachdem wir bereits am Freitag die ersten Glenfreunde auf dem Veranstaltungsgelände begrüßen konnten und bereits viel Spaß
zusammen hatten, startete das Treffen am Pfingstsamstag dann mit dem vollen Programm.

Los ging es mit der Wanderung zur Burgruine Hardenstein, teilweise auch an der Ruhr entlang, wo sich die Hunde erfrischen konnten.

In der Burgruine war dann ein Zwischenstopp zum Ausruhen und es konnten herrliche Fotos gemacht werden.
 

Der Rückweg durch das "wilde" Muttental!
 

Auf dem Veranstaltungsgelände hatten unsere Freunde aus der OG aber alles schon bestens vorbereitet und für unser
leibliches Wohl gesorgt, ...

so dass alle Wanderer erst einmal relaxen konnten.

Im Anschluß erfolgte dann die traditionelle Glenparade aller an diesem Tag bereits anwesenden "Glenfamilien" von:
 
Fear Fiuntair,                                           Highlander's Dream,


vom Au Deich,


Fire & Ice,

 
Manor of Choclat Dew                           ,                             Heart of Green Island


und weiteren einzeln angereisten lieben Glenfreunden.

Weiterer Programmpunkt war dann die bereits traditionelle "Hunderallye", die von Norbert wieder bestens vorbereitet war und von ihm, Inga,
Caro und Ute perfekt durchgeführt wurde. Nachfolgend einige Impressionen von diesem Event:

 

 

 

 

 

...und die Zuschauer waren schon gespannt auf die Gewinner der Pokale.
 

Die erfolgreichen Teams bei diesem Spaßwettbewerb waren:

1. Platz: Berta und Walter                     2. Platz: Beluna Blue und Sarah              3. Platz: Billie Jean und Sigurd

Nach einem gemütlichen Abend starteten dann alle mit vollem Elan in den 2. Tag.

Das Programm von Pfingstsonntag... und Libby erhielt auch noch Unterstützung von ihrem Bruder Charlie (Leonardo):
 

Corrie und Steffi starteten um 11:00 Uhr mit ihren Trimm- und Pflegetipps, was großes Interesse fand, da ins-
besondere auch viele Welpen- und Junghundebesitzer anwesend waren.


 
Vorher           und           Nachher!

Nach einem gemütlichen Mittagessen und einer vorher bereits erfolgreich durchgeführten Einführung beim Cursing durch unseren
niederländischen Glenfreund Huub fand dann am Nachmittag das traditionelle Glenracing im Muttental statt.
 

Nachfolgend einige Impressionen vom Glenracing:

Die schnellsten Glens im Muttental -Pfingsten 2015- waren (von links nach rechts):

1.Platz: Kris, (26,2) - 3.Platz: Silke, (25,0) - 2.Platz: Dew, (25,4)
( )=Topspeed in km/h

Nach einem schönen Abendspaziergang

auf dem Bergbaurundweg

fand das Treffen einen geselligen Abschluß in gemütlicher Runde!

Nochmals herzlichen Dank an alle Helfer und Teilnehmer, die zu diesem super gelungenen Treffen ihren Beitrag
geleistet haben und an Norbert und Caro für die tollen Fotos.

VDH-Europasieger-Ausstellung in Dortmund am 10.05.2015!
Bei herrlichem Sonnenschein begaben wir uns früh am Morgen auf die Reise zu dieser großen internationalen
Ausstellung nach Dortmund - es war ein gutes Omen, denn es sollte insgesamt ein sehr erfolgreicher Tag
für die Hunde von Fire & Ice werden!

Moonraker zeigte sich mit seinen 13 Monaten bereits in prächtiger Ausstellungskondition
und wurde nach einer super Präsentation mit dem Titel
VDH-Europa-Jugendsieger 2015 (BOB)
ausgezeichnet.

"Fire & Ice Moonraker".

Wie bereits 2014 konnte Liberty auch in diesem Jahr in der Endausscheidung bei den Hündinnen überzeugen und den Titel
VDH-Europasiegerin 2015
erringen.

"Fire & Ice Liberty".
Nach einem anstrengenden Tag bereits beim Relaxen im Garten.
Liberty hat damit alle Voraussetzungen zur Erlangung des Titels
Deutscher Champion (VDH/KFT) erfüllt.

Im abschließenden Wettbewerb um den besten Hund der Rasse zeigte unser Jüngster,
Fire & Ice Moonraker, überhaupt keine Nervosität und wurde von Herrn Wilberg nach
einem souveränen Lauf zum
BOB erkoren.

Nach dem schönen Erfolg von Lancelot am Freitag (VDH-Frühjahrssieger)
haben wir uns über dieses tolle Wochenende sehr gefreut und sind super stolz auf unsere Youngster! 
 

Internationale Ausstellung in Dortmund am 08.05.2015!
Auf dieser großen internationalen Austellung war Lancelot für die Fire & Ice Familie wieder am Start und konnte
nahtlos an seine schönen Erfolge aus diesem Frühjahr anknüpfen:
VDH-Frühjahrssieger und BOB

"Fire & Ice Ladykiller".
Über diesen erneuten Erfolg von Lancelot haben wir uns sehr gefreut!
Richter des Wettbewerbs war Herr Dr. Bojan Matakovic (HR).

6. Internationale Rassehunde-Ausstellung in Chemnitz am 18.04.2015!
An diesem Wochenende trafen sich Liberty und Moonraker zu Moonis allererstem Auftritt im Ausstellungsring in
Chemnitz, wo beide mit jeweils Vorzüglich 1 überzeugen konnten. Nach einer sehr schönen Präsentation wurde Mooni
von der amtierenden Zuchtrichterin, Frau Sissi Dollmann (A), als bestem Junghund auch das Jugend-CAC zuerkannt.
 
Fire & Ice Moonraker                                          Fire & Ice Liberty

Libby konnte ebenfalls wieder überzeugen und als beste Hündin das CAC u. CACIB erringen. Super gemacht Youngster!

Ein neues Dreamteam!
  
Zu diesem tollen Erfolg von Mooni gratulieren wir Euch, liebe Karin, lieber Lutz, auch auf diesem Weg
nochmals ganz herzlich.

Besuch von Kylee (genannt Joyce) am 10.04.2015!
Über den Besuch von Joyce und ihrer Familie haben wir uns sehr gefreut und einen herrlichen
Nachmittag zusammen verlebt!
 

Liberty: Live am 08.04.2015!
 

Aktuelle Fotos von Indy (Indiana Jones), Early (Firefly) und Penny (Moneypenny)
im Frühjahr 2015!
Herzlichen Dank an Euch alle für die schönen Fotos!

Indy hat noch viel Spaß im Schnee auf der Skitour hoch in den Bergen!
   

Early genießt die Frühlingssonne im eigenen Garten

und Penny den Osterspaziergang bei ebenfalls endlich besserem Wetter hier im Revier!

Spezialausstellung der OG Terrierfreunde Kamen-Heeren 2000 am 28.03.2015 in Hamm!
Auch seinen zweiten Auftritt in diesem Jahr konnte Ladykiller/Lancelot erfolgreich gestalten. Inzwischen langsam
an die Hektik und den Trubel in den Ausstellungshallen gewöhnt, zeigte Lancelot sich in allerbester Form und konnte
nach einer souveränen Vorstellung mit einem Vorzüglich 1 erneut das CAC erringen und Bester der Rasse werden.
Es ist eine Freude, diesen ausgeglichenen und wesensfesten Prachtburschen auf Zuchtschauen präsentieren zu dürfen.
Hierfür gilt Dir, liebe Brigitta, unser herzlicher Dank!

Richter des Wettbewerbs war Herr P. Demetriou (CY).   

Neues von Lana!
Über die tollen aktuellen Fotos von Lana haben wir uns sehr gefreut. Herzlichen Dank!
 
Lana präsentiert den perfekten Glensitz und fühlt sich, wie man eindeutig sehen kann, in ihrem Zuhause "glenwohl"!

Spezial-Zuchtschau der OG Münster/Nord-Greven im Rahmen der Dog Live am 17.01.2015 in Münster!
Bei seinem dritten Auftritt in den Reifeklassen konnte Ladykiller (genannt Lancelot) wiederum überzeugen
und mit einem Vorzüglich den 1. Platz in der Offenen Klasse Rüden belegen. Im Schlusswettbewerb konnte
Lancelot auch noch das CAC erringen und Bester der Rasse werden, worüber wir und sein Frauchen
uns natürlich sehr gefreut haben.

Richter des Wettbewerbs war Herr Torsten Himmrich (D).
 

Amber und Spencer genießen den Schnee im Winterurlaub!
   
Spencer (Michelangelo) und "Tante" Amber (Jil Sander) haben viel Spaß im Winterurlaub und wie man sieht,
apportieren kann man auch perfekt im Duett. Ein tolles Team!

   
Nach dem sicherlich nicht alltäglichem "Treff" mit einem anderen Glenrüden hoch in den Alpen hat
Spencer, wie man eindeutig sehen kann, den Schnee noch ausgiebig genossen.

Herzlichen Dank, liebe Anja, für die tollen Fotos!

Unsere Glen-News aus 2014: Siehe Highlights früherer Jahre