Highlights 2008

Winner Amsterdam am 29.11.2008
Nachdem Jazz am Wochenende zuvor auf ihrer ersten offiziellen Ausstellung
in Wesel bereits erste Ringerfahrung sammeln konnte und dort ihre "Feuertaufe"
unter der Zuchtrichterin I. Freerksen (D) mit der Bestnote "Viel versprechend"
in der Jüngstenklasse bravourös bestanden hatte, ging es zusammen mit ihrer
Mutter Fantaghiro dann früh am Morgen des 29.11. auf nach Amsterdam zu
ihrer ersten Auslandsausstellung.
Mit 12 (4R/8H) gemeldeten und auch anwesenden Glens aus 4 Ländern (England,
Holland, Schweden und Deutschland) war die Winnershow in diesem Jahr insbesondere
international recht gut gemeldet worden, so dass wiederum ein reger inter-
nationaler Erfahrungs- und Meinungsaustausch gewährleistet war.

Von dem regen Treiben auf dieser großen internationalen Ausstellung zeigte
Jazz sich insgesamt recht unbeeindruckt und lieferte eine prima Vorstellung
ab. Unter der dänischen Richterin I. Borchorst erhielt Jazz im Rassewettbewerb
wieder die Bestnote "Viel verprechend" und wurde dort zusätzlich als "Beste Pup"
ausgezeichnet. Auch Fantaghiro hat sich mit ihrem 2. Platz in der Championklasse
und der Bewertung "Vorzüglich" prächtig geschlagen.  

24.08.1993 -Strong Limited Campari- †28.10.2008

Nachdem wir alle zusammen am 24. August diesen Jahres noch
ihren 15. Geburtstag feiern und anschließend einen herrlichen
Urlaub an der Nordsee mit ihr und ihrem gesamten "Rudel"
verleben konnten, hat sich der Lebenskreis unserer großen "Alten Dame"

- Strong Limited Campari -

am 28.10.2008 letztlich doch plötzlich und unerwartet geschlossen.
Wie immer in ihrem Leben, ist sie auch diesen Weg mit größter Würde
und ohne zu Klagen gegangen.

Campari war ein absoluter Traumhund! Uns immer ein fehler-
verzeihender absolut treuer Freund und ihrem Rudel gegenüber
in jeder Lebenslage eine souveräne und äußerst liebevolle
Mutter, Groß- und Urgroßmutter.

Für all die wunderschönen Jahre, die wir zusammen mit ihr
verbringen durften, sind wir sehr dankbar.
In unseren Herzen wird sie für immer weiterleben, ebenso wie
in ihren Kindern und deren Nachfahren.

Welch grenzenloses Vertrauen wir in Campari als
- Stammmutter aller Fire & Ice Glens -
hatten
und haben, lässt sich eindeutig aus dem Stammbaum
ihrer Urenkelin Jazz erkennen, mit der sie bis zum Schluss
gespielt hat und die auch in den letzten Stunden eng an ihrer
Seite war!

Danke Campari!
 

Bundessiegerzuchtschau am 17.10.2008 in Dortmund
Nachdem unsere eigenen Online-Meldungen für die diesjährige
Bundessiegerzuchtschau in Dortmund leider nicht "funktioniert"
hatten, war es mir eine große Freude, die Tochter 
unserer Hündin Fire & Ice Fantaghiro und von Fire & Ice Bugs Bunny,

- Fire & Ice Halle Berry -,
auf dieser großen europäischen Show persönlich vorstellen zu können.

Da dieser Traum-Glen, genauso wie seine Mutter, eigentlich "wie von
alleine" läuft, war es für mich ein Leichtes, sie sicher durch den Ring
zu begleiten.

    
Und jetzt zum Wettbewerb: Trotz endlich wieder größerer Konkurrenz aus dem europäischen Ausland ( Niederlande und Finnland) konnte sich Halle Berry
souverän durchsetzen und nicht nur Bundessiegerin, sondern auch Bester "Glen"
der Bundessiegerzuchtschau 2008
werden. Damit hat Fire & Ice Halle Berry nach meiner
Kenntnis - nach ihrer Großmutter Fire & Ice Arriva - als Glen erst als zweite Hündin das "German-Triple", nämlich die Titel -VDH-Europasiegerin-, Klubsiegerin KfT und Bundessiegerin (D) innerhalb eines Jahres gewonnen, was insbesondere bei einer Hündin
 - aus sicherlich nachvollziehbaren Gründen - einen außergewöhnlichen Erfolg darstellt!!! 

Clubmatch der Niederländischen Vereinigung für die
Irish Glen of Imaal Terrier am 20.09.2008 in Heteren
Auch in diesem Jahr war das Clubmatch mit einer Meldezahl von 45 Glens
wieder sehr gut besucht. Richterin des Wettbewerbs war Frau P. Conway
aus Irland, also dem Ursprungsland unserer Rasse, die sich für die Begutachtung
eines jeden Hundes viel Zeit nahm und auch die Bestnote "Vorzüglich" nicht
überreichlich verteilte.
Insofern haben wir uns sehr darüber gefreut, dass beide der von uns gezeigten
Hunde, Yoda und Fantaghiro, letztere insbesondere auch nach gerade über-
standenem "Mutterschaftsstress", von Frau Conway mit "Vorzüglich" bewertet
wurden. Yoda konnte darüber hinaus nicht nur, wie im Vorjahr, die
Veteranenklasse Rüden gewinnen und im direkten Vergleich mit der besten
Veteranenhündin auch "Bester Veteran" des Clubmatchs werden, sondern
aus der Veteranenklasse heraus im Alter von gut 9 Jahren auch noch
viele junge Konkurrenten hinter sich lassen und "Zweitbester Rüde"
des Clubmatchs werden!!!

"Die Veteranen - je oller je doller!"  

Fantaghiro: Titelbestätigung
Internationaler Schönheitschampion!!!

Per 26.08.2008 wurde unserer Fanta der Titel
- Internationaler Schönheitschampion -
offiziell von der FCI zuerkannt.
Herzlichen Glückwunsch an das "Damenteam"!!! 

- Neues von Jazz -
Auch Jazz war natürlich in Hooksiel dabei und hat unsere Truppe
- wie immer - gut in Trab gehalten.
 
"Ich kann ja so lieb sein... , ...aber wenn ich mich unbeobachtet fühle,
jage ich doch gerne mal Zweige und die Surfklamotten von Papa und Pivi!"

!!!Campari feiert Geburtstag!!!

Am 24.08.2008 feierte unsere große "Alte Dame", Strong Limited Campari,
bei, unter Berücksichtigung ihres Alters, noch prima Gesundheit und Kondition,
 ihren 15. Geburtstag im Kreise ihrer Glenfamilie, d.h. Tochter (Arriva),
Enkelin (Fantaghiro), Urenkelin (Jazz) und "Adoptivsohn" (Yoda).
Wir sind dankbar für all die wunderbaren Jahren mit dieser wirklich in
jeder Beziehung starken Hündin und hoffen, dass uns noch einige schöne
Zeit zusammen bleibt.
Das Foto zeigt Campari am 15.09.2008 während unseres gemeinsamen
Urlaubs in Hooksiel, den sie wieder genossen hat.

Yoda = Deutscher Veteranen-Champion (VDH)

Am 17.06.2008 wurde der o.g. Titel unserem Yoda (Jeonty Just For Fire
And Ice) offiziell vom VDH verliehen. Er ist damit der erste Glen, der diesen
Titel nach seiner Einführung in Deutschland erringen konnte!

Jazz!!!
Nachdem meine Schwestern nun leider gegangen sind, sich aber
alle in ihrem neuen Zuhause schon prächtig eingelebt haben, verstärke ich,

Fire & Ice Jazz

nun ab sofort allein die Bochumer Glentruppe, bestehend aus Mama, Oma, Opa und
Ur-Oma, mit denen ich mich prächtig verstehe, was ja auch kein Wunder ist,
da wir uns alle ja von meiner Geburt an kennen. Näheres zu meiner Person findet
sich unter "Unsere Hunde"!

Alles zu meinen Schwestern und mir, also dem J-Wurf, findet man nunmehr
unter "Welpen"!

  

6. Festival der irischen Terrierrassen - Pfingsten 2008
Am 10. und 11. Mai fand bei herrlichem Frühlingswetter das 6. Festival
der 4 irischen Terrierrassen in Obernkirchen bei Hannover statt.
Besonders erfreulich für unsere doch Recht seltene Rasse war in diesem Jahr
die Top-Meldezahl von 30 Irish Glen of Imaal Terriern aus dem In- und
Ausland (Holland, Schweiz und Tschechien), wobei auch noch weitere Glens
als Besucher der Veranstaltung erschienen waren. Diese Vielzahl an
anwesenden Glens und Freunden der Rasse trug insbesondere mit dazu bei,
dass dieses Festival zu einer rundum gelungenen Veranstaltung wurde.
Hierfür gilt allen Anwesenden unser besonderer Dank!

Impressionen von den beiden Tagen:

Vortrag von Stefanie Blänkner über die Irish Glen of Imaal Terrier
im Rahmen des Workshops am 10.05.2008.

 
  Rund um den Infostand der Irish Glen of Imaal Terrier am 11.05.2008.

Nachstehend ein Foto vom bestplazierten Rüden und der bestplazierten
Hündin des Rassewettbewerbs, der von Herrn Pascal Tyndall (NL)
am 11.05.2008 gerichtet wurde:


Bester Rüde und Rassebester:      Beste Hündin:
Fire & Ice Charly Brown       Fire & Ice Firefly

Nachfolgend sind die Fotos aller tollen Teilnehmer (incl. der
Plazierungen in den einzelnen Klassen 1.- 4. -von links nach rechts-) zu sehen:

Rüden-Jugendklasse                                  Rüden-Familienhundeklasse
 
1.Spirit of Ireland Angel    1.Tumbling Glen's Mister Finn 2.Fire & Ice Indiana Jones

Rüden-Offene Klasse

1.Fire & Ice Hugo the Boss    2.Aengus of Sandstone Gate

Rüden-Championklasse

1.Fire & Ice Charly Brown 2.Fire &  Ice Diabolo 3.Sam Amebedu Glen of Eden

Hündinnen-Jugendklasse

1.Fiddler's Green Aurora 2.Spirit of Ireland Ashley 3.Spirit of Ireland Ashanti

Hündinnen-Familienhundeklasse

1.Fire & Ice Firefly 2.Fire & Ice Hermine Granger 3.Fire & Ice Indian Summer
4.Fire & Ice Eve - Fiddler's Green Avoca - Jolly Jumper's Hope on Delivrance

Hündinnen-Offene Klasse

1.Zairis Mooduska 2.Janis Cassarah Glen of Eden 3.Fear Fiuntair Bwrenna
4.Fire & Ice Donna Karan - Fire & Ice Icecream

Hündinnen-Championklasse

1.Fire & Ice Diamond 2. Fire & Ice Halle Berry 3. Ghleanna Alvy Kyna Kaylhee 4.Kelsey Gaia Tailwaggor Tyndall

Alle Teilnehmer, insbesondere auch die aus den Familienhundeklassen,
für die der "Trubbel drumherum" bei einer so großen Veranstaltung
natürlich neu und aufregend war, haben sich prächtig geschlagen und wir
würden uns freuen, sie bei der nächsten Gelegenheit wieder zu sehen.


Zufriedene Mienen bei Organisatoren und Richtern nach
einer langen und "rundum" gelungenen Veranstaltung.

Abends fand der Tag dann einen gelungenen Ausklang bei einem prächtigen
Buffet, irischer Live-Musik und natürlich vielen Gesprächen über unsere Glens!

Abschließend bedanken wir uns bei dem Richterteam, allen Mitorganisatoren,
dem Vorstand und den Mitgliedern der OG Schaumburg sowie allen sonstigen
fleißigen Helfern für die Vorbereitung und Durchführung
dieser gelungenen Veranstaltung.

VDH-Europasieger-Zuchtschau am 04.05.2008 
Der Kreis hat sich geschlossen:
Nach dem Gewinn seiner 1. Anwartschaft zum Titel KfT-Jugenchampion am 18.06.2000 hat Yoda mit dem Gewinn der 3. Anwartschaft als

Bester Veteran der Rasse
auf der diesjährigen VDH-Europasieger-Zuchtschau am 04.05.2008 in Dortmund auf Anhieb auch die Voraussetzungen zum Titel "Deutscher Veteranen-Champion (VDH)" erfüllt. Er zeigte sich weiterhin in bester Kondition und wir werden hoffentlich noch viele Jahre Freude an und mit ihm haben.

Der Fire & Ice - Nachwuchs 2008:
Am 27.03.2008 wurden 4 prächtige Hündinnen geboren:

Fire & Ice Jil Sander, Fire & Ice June, Fire & Ice Joyce
und Fire & Ice Jazz!!!!

Näheres siehe unter "Welpen" - "J-Wurf"!