Highlights 2007

Internationale Zuchtschau in Hannover am 28.10.2007

Fire & Ice Hugo - the Boss -, genannt Fionn, konnte auf dieser großen internationalen Zuchtschau einen prima Erfolg verzeichnen:

 V 1 - CAC - CACIB - Bester der Rasse

Trotz seiner relativ seltenen Showauftritte zeigte sich dieser prächtige Bursche von all der Hektik "drumherum" wieder völlig unbeeindruckt und in allerbester Kondition.

 

Nationale Zuchtschau und Bundessiegerzuchtschau
Dortmund 12. und 14.10.2007

Der Yoda war alleine aus, denn die Mädels waren alle zu Haus!
...aber auch allein hat er sich wieder prächtig geschlagen.
Zum 2. und 3. Mal in der Veteranenklasse unterwegs, konnte unser Yoda seine Erfolgsstory des Jahres 2007 fortsetzen.
Auf o.g. Zuchtschauen erzielte er jeweils als Bester Veteran
den 1. Platz und erhielt jeweils das Veteranen-CAC.
Der "Handler" vom Team D ist (wie immer) sehr stolz auf seinen Partner!

 
Fanta: Titelbestätigung Luxemburger Champion

Frisch eingetroffen: Per 21.09.2007 wurde unserer Fanta (Fire & Ice
Fantaghiro) der Titel Luxemburger Champion offiziell zuerkannt.

Internationale Zuchtschau in Rostock am 06.10.2007

Auf der Internationalen Zuchtschau in Rostock
hat Fire & Ice Icecream (genannt Bacardi)
mit dem Gewinn der Jugendklasse und als
Beste der Rasse auch die Voraussetzungen
für die Erlangung des Titels Deutscher
Jugend-Champion (VDH) erfüllt.
Wiederum herzlichen Glückwunsch an das
Juniorteam - Dennis und Bacardi -!

Clubmatch der Niederländischen Vereinigung für die
Irish Glen of Imaal Terrier am 22.09.2007 in Heteren

Mit einer Meldezahl von 49(!) Glens stellte das diesjährige Clubmatch
wieder einen Leckerbissen für alle Glenliebhaber dar. Bei seinem ersten
Auftritt in der Veteranenklasse konnte sich Yoda (Jeonty Just For Fire
And Ice) erfolgreich gegen seine vorzüglichen internationalen Konkurrenten
aus den Niederlanden und Dänemark behaupten und mit der Bewertung
Vorzüglich 1 auch sein erstes Veteranen-CAC erringen.
Richter des Wettbewerbs war Herr J.J. v.d. Berg (NL).

Trimmtreffen in Witten am 08.09.2007
Allen Wetterkapriolen zum Trotz, ließen es sich es sich viele Glenliebhaber
nicht nehmen, auch von weit her mit bester Stimmung zum großen Trimm-
treffen der Glens auf der schönen Platzanlage der Ortsgruppe Witten
im Klub für Terrier e.V. von 1894 zu erscheinen.

Nach der teilweise doch recht weiten Anreise einiger Teilnehmer
konnten sich alle Anwesenden dank der wiederum hervorragenden
Vorbereitung der Veranstaltung durch die zahlreichen Helfer der
Ortsgruppe Witten erst einmal am Grill und am Kuchenbuffet stärken.
Allen Helfern der OG gilt hierfür unser herzlicher Dank!

  Nach der Begrüßung und einleitenden Worten
   durch die Rassebetreuerin ging es dann ans
                             "Werk"!

 

Unter der fachkundigen Anleitung von Frau
Corrie Meijs aus Holland, die über eine lang-
jährige Trimmerfahrung eben auch für unsere
seltene Rasse verfügt und sich erfreulicher-
und dankenswerterweise  sofort bereit erklärt
hatte, ihr Können an diesem Tag einzubringen,
legten dann auch bereits einige mutige Glenbesitzer selbst "Hand an".

        

Fazit: Ein rundum gelungener Tag mit neuen Erkenntnissen!

Ein Bericht in der WAZ über diesen Trimmtag ist nachzulesen
auf der Website der Ortsgruppe Witten unter
www.kft-og-witten.de (Berichte), wo in Kürze unter Bilder
auch weitere Fotos von diesem Tag zu sehen sein werden. 

Internationale Ausstellung in Luxemburg am 02.09.2007

Mit der Bewertung Vorzüglich 1 - CACIB - Rassebeste
konnte Fanta (Fire & Ice Fantaghiro) ihren Ausflug nach
Luxemburg äußerst erfolgreich gestalten.

Mit diesem Ergebnis hat
Fanta auch die Voraussetzungen zur Erlangung der Titel
Champion de Luxemburg
und
Internationaler Schönheits-Champion
erfüllt.
Richter des Wettbewerbs war Mr. John Walsh aus Irland,
also dem Ursprungsland unserer Rasse!

Klubsiegerzuchtschau in Bensheim am 19.08.2007

Auf der diesjährigen großen Zuchtschau unseres
Vereins, des Klub für Terrier e.V. von 1894,
konnte unser Yoda (Jeonty Just For Fire And Ice)
zum 4. Mal in ununterbrochener Reihenfolge und
als Rassebester den Titel

Klubsieger

erringen, was uns besonders gefreut hat, da er
am 24.08.2007 acht Jahre alt wird und ab dann
in der Veteranenklasse geführt wird.

Yoda: Titelbestätigung Internationaler Schönheitschampion

Per 31.07.2007 wurde unserem Yoda (Jeonty Just For Fire And Ice)
der Titel Internationaler Schönheitschampion durch die FCI
offiziell zuerkannt.

Fire & Ice Icecream: KfT-Jugendchampion 09.06.2007

- 4 x ausgestellt bei 4 verschiedenen Zuchtrichtern
aus 3 verschiedenen Ländern.
- 4 x bewertet mit: Vorzüglich 1 und jew. Jgd.-CAC.
= Bedingungen für den Titel "KfT-Jugendchampion"
erfüllt.

Herzlichen Glückwunsch an das Junior-Team:

- Dennis und Bacardi -


Yoda: Titelbestätigung Niederländischer Champion am 23.05.2007

Die nächste Hürde wieder erfolgreich
genommen:

Am 23.05.2007 wurde unserem 2-maligen
Amsterdam-Winner und BOB Goes 2007
Yoda (Jeonty Just For Fire And Ice)
auch der Titel
"Niederländischer Champion"
offiziell verliehen, worüber wir uns
natürlich sehr gefreut haben.

VDH-Europasieger-Zuchtschau in Dortmund am 05.05.2007

Besonders erfreulich war in diesem Jahr die wieder gestiegene
Meldezahl unserer liebenswerten Rasse auf dieser großen internationalen
Ausstellung, auf der sich alle anwesenden Glens hervorragend präsentiert
und ein wunderbares Gesamtbild unserer Rasse abgegeben haben.
Nachfolgend die Ergebnisse unserer Hunde und ihrer Nachzucht:

Fire & Ice Fantaghiro: V1 - CAC - CACIB - VDH-Europasiegerin - Rassebeste

Jeonty Just For Fire And Ice (Yoda): V1 - CAC - CACIB - VDH-Europasieger
- Bester Rüde

Fire & Ice Icecream (Bacardi): V1 - Jgd.-CAC - VDH-Europajugendsiegerin

Fire & Ice Hugo-the-Boss (Fionn): V1 - Res. CAC - Res. CACIB

Richterin des Wettbewerbs war Frau Aneta Sobkowska-Dopierala (POL).


 

Dogshow Goes (NL) am 21.04.2007
Nach längerer Zeit wieder im gewohnten 4er-Team unterwegs,
haben sich Yoda und Fantaghiro auf dieser internationalen
Ausstellung prächtig geschlagen:

Yoda: V1 - CAC - CACIB - Rassebester
(Yoda hat damit auch die Voraussetzungen für den
niederländischen Champion erfüllt!)

Fantaghiro: V1 - CAC - CACIB - Beste Hündin

Ausstellung Luxemburg am 31.03.2007
Yoda, ein "Oldie" in Topkondition!
Da es uns auf der Crufts gut gefallen hatte und wir dort vielleicht
nochmals antreten wollen, haben wir zwecks Erlangung der "ewigen"
Crufts-Zulassung, des internationalen Champions, sofort nach unserer
Rückkehr aus England Yoda für die internationale Ausstellung in
Luxemburg gemeldet, um das dafür noch erforderliche CACIB in einem
dritten FCI-Land (Er wurde bislang "nur" in Deutschland und Holland
ausgestellt) zu erringen. Und siehe da, es hat auf Anhieb geklappt:
CACIB - BOB - Champion de Luxembourg - und die Voraussetzungen
zur Erlangung des Titels Internationaler Schönheits-Champion erfüllt!

Die Jungs vom Team D beim anschließenden Relaxen!
 

Fire & Ice Icecream = "the new generation"

Einen Tag nach dem Auftritt Ihres Großvaters auf der Crufts
hatte dann Icecream (gen. Bacardi) ihren ersten Auftritt im
Showring auf der Ausstellung in Schwerte und diesen mit
Bravour bestanden: V 1, Jgd.-CAC, BOB.
 
Herzlichen Glückwunsch an Bacardi und Dennis für ihren
erfolgreichen ersten Auftritt!
 

"Back to the roots" + eine Reise zur "Crufts"

Mit 7 1/2 Jahren endlich geschafft: "Eine Reise nach
Swineshead, England". Hier konnte Yoda nach langer Zeit wieder einmal "Geburtsluft" schnuppern und seine Züchter begrüssen:
Jean und Tony Rogers

Nach langer Anreise -u.a. durch den Channel Tunnel- genoss Yoda
dann einen "walk" durch die Felder rund um das Hedge Green Cottage:
"What`s that?"

Und dann, nach wiederum nur 4 1/2 Stunden Schlaf, ging es 
weiter nach Birmingham, zur größten Hundeausstellung der Welt, der
"Crufts".
Yoda "Auge in Auge" mit dem Richter

Hier konnte Yoda, trotz aller Reisestrapazen und bei starker
internationaler Konkurrenz, dann einen hervorragenden 4. Platz
in der Open Class erringen. Insgesamt waren rund 40 (!) Glens
gemeldet, von denen die finnischen Vertreter die weiteste Anreise
hatten. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass es für uns, das Team D,
ein tolles Erlebnis war, unter dem bereits anfänglichen Applaus
der vielen Zuschauer und des irischen Richters für alle Teilnehmer
 der Open Class (eine Champion Class gab es hier nicht),
in den Wettbewerb zu starten!    

Fire & Ice Halle Berry Deutscher Champion VDH + KfT

Wie wir hörten, hat Halle in ihrem zarten Alter von 2 1/2 Jahren
bereits alle Titelvoraussetzungen für den Deutschen Champion VDH
+ KfT erfüllt. Herzlichen Glückwunsch!!!