Highlights 2006

Winner Amsterdam am 25.11.2006
Als Titelverteidiger des Vorjahres war es für uns natürlich
Ehrensache, mit Yoda auch in diesem Jahr wieder an der o.g.
Ausstellung teilzunehmen, uns also wieder auf den Weg nach
Amsterdam zu machen. In einer hochklassig besetzten Konkurrenz
war Yoda mit seinen 7-1/4-Jahren der mit Abstand älteste Glen.

Insofern haben wir uns um so mehr gefreut, dass er hier nochmals
die Championklasse gewinnen und insgesamt das Res. CAC und
Res. CACIB erringen konnte. 

Info für alle Glenliebhaber:
In der Zeitschrift Partner Hund (Nr. 12/Dezember 2006)
ist ein Rasseportrait über die Glens veröffentlicht worden.

Jahrhundert-Siegerschau am 15.10.2006 in Dortmund u.a.
Kaum das Salzwasser und den Sand aus dem Fell entfernt, konnte
Yoda auf dieser besonderen Zuchtschau den Titel des
Jahrhundertsiegers erringen.


Jeonty Just for Fire and Ice (Yoda)

Die Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit unserer Rasse bewies
Yoda dann innerhalb kürzester Zeit damit, dass er trotz widriger
Witterungsumstände am 21.10.2006 zum zweiten Mal nach 2002
erfolgreich die Begleithundprüfung auf dem Übungsplatz unserer
Ortsgruppe abgelegt hat, worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben.

Bundessieger-Zuchtschau am 13.10.2006 in Dortmund
Auch wenn wir urlaubsbedingt an dieser Zuchtschau leider nicht
teilnehmen konnten, so haben wir uns nachträglich sehr gefreut,
dass Halle Berry hier den Titel Bundessiegerin erringen und
Rassebeste werden konnte. Herzlichen Glückwunsch an die
Besitzerin und den "Handler"!

 
Fire & Ice Halle Berry

Clubmatch (NL) am 02.09.2006 in Heteren
Auf dem o.g. Clubmatch der Nederlandse Vereniging voor de Irish
Glen of Imaal Terrier konnte Flynn (Fire & Ice Diego Maradonna)
seinen Vorjahreserfolg wiederholen und wiederum Bester Hund des
Clubmatchs und damit "Clubwinnaar 2006" werden. Gerichtet wurde
der Wettbewerb von Mrs. M. Elliott, Ireland.


"Das Team NL" mit Richterin M. Elliott

Flynn ist damit der erste Glen,  der diesen Titel 2x erringen konnte.
Bei allen unseren Freunden, die dazu beigetragen haben, dass dieses
überhaupt möglich werden konnte, bedanken wir uns ganz herzlich!

Klubsiegerzuchtschau am 27.08.2006 in Bensheim
Auf der diesjährigen Klubsiegerzuchtschau konnte Yoda (Jeonty Just for
Fire and Ice) zum dritten Mal in ununterbrochener Reihenfolge den Titel
"Klubsieger" und "Rassebester"
erringen, worüber wir uns sehr gefreut haben. Gerichtet wurde der
Rassewettbewerb von Frau Katalyn Radvánsky (HU).

"Das Team D"

Festival der
Irish Glen of Imaal und Irish Soft Coated Wheaten Terrier
am 20.08.2006 in Bad Sassendorf

Bei zwar wechselhaftem Wetter aber allerbester Stimmung haben
alle Teilnehmer das o.g. Treffen sehr genossen.
Allen an der Planung und Durchführung beteiligten Personen gilt hier-
für unser herzlicher Dank.

Best of Breed wurde bei der erfreulichen Meldezahl von 17 Glens
der Rüde Fire & Ice Diego Maradonna (gen. Flynn),
Richterin des Rassewettbewerbs war Mrs. Maureen Prokosch (USA),

 
Flynn im Rassewettbewerb                                                  Best in Show Entscheidung

der zur großen Freude aller anwesenden Glenliebhaber im
Abschlusswettbewerb von Mrs. Hogarty (Ireland) auch
zum Best in Show erkoren wurde, was für unsere "kleine" Rasse


Beste Stimmung rund um den Best in Show

sicher einen wunderbaren Erfolg darstellte!

Glentreffen im Muttental am 27.05.2006

An vorgenanntem Termin fand das große deutsche Glentreffen mit
starker internationaler Beteiligung aus Holland, Österreich, Schweiz,
England und Finnland auf der Platzanlage der Ortsgruppe Witten im Klub
für Terrier e.V. von 1894 im landschaftlich herrlich gelegenen Muttental
in Witten-Bommern statt. Trotz des anhaltend schlechten Wetters ließen
es sich die Glens und"ihre Leute" nicht nehmen, zahlreich zu erscheinen
(mehr als 40 Glens und mehr als doppelt soviel "Leute"), um einen herr-
lichen Tag bei allerbester Stimmung gemeinsam zu verleben.


Aufbau von "Glen-City"!

Nachdem alle Teilnehmer eingetroffen waren, ging es erstmal auf einen
längeren Spaziergang

bei dem allerdings auch Zeit für einige "Fototermine" blieb.

Nach der Rückkehr auf die Platzanlage

wurde dann erst einmal ausgiebig den zahlreichen kulinarischen
Angeboten der Ortsgruppe Witten im Klub für Terrier e.V. von 1894
gefrönt, wobei wir auch an dieser Stelle allen Helfern, ohne die diese Veranstaltung in dieser Form  überhaupt nicht möglich gewesen wäre,
nochmals ganz herzlich danken! 

Anschließend erfolgte die Vorstellung aller anwesenden Glens im Rahmen

 

einer "Glenparade" durch unsere Rassebetreuerin.

Weitere Highlights des Tages waren dann noch eine Hunderallye

und ein "Probecursing" (= elektrischer Hase) für alle,

für dessen "Zurverfügungstellung" wir unseren holländischen Freunden
ganz herzlich danken!


Die erfolgreichen 3 der "Hunderallye".

Anschließend erfolgte ein geselliger Ausklang in gemütlicher Runde
und der Grill war "noch heiß"!

Wir würden uns freuen, viele Teilnehmer auch wieder auf dem
Festival der Irish Soft Coated Wheaten und Irish Glen of Imaal
Terrier am 19. und 20.08.2006 in Bad Sassendorf treffen zu können.
(Infos zum Festival unter www.wheaten-dreamteam.de oder bei uns.
Weiter Fotos zum Glentreffen 2006 unter www.kft-og-witten.de -Bilder-)

Europasiegerzuchtschau 2006

Darüber, dass Yoda seinen Titelgewinn aus dem Jahr 2005
wiederholen konnte und Halle Berry ihre, erneuten
Mutterfreuden entgegensehende Mutter Fantaghiro so
würdig vertreten hat und ebenfalls den Titel der
VDH-Europasiegerin erringen konnte, haben wir uns
sehr gefreut. 
_______________________________________________